Über uns

Die IG Engpassbeseitigung setzt sich für den Bau der dritten Röhre bei der Stadtautobahn St.Gallen samt Teilspange – im Sinn eines leistungsfähigen Verkehrsnetzes in der Region Ostschweiz – ein.

Gründungsmitglieder der IG Engpassbeseitigung sind Gewerbe Stadt St.Gallen, HEV Kanton und Stadt St.Gallen, Wirtschaft Region St.Gallen, TCS Sektion St.Gallen – Appenzell I.Rh., ACS St.Gallen-Appenzell, Astag Sektion Ostschweiz/Liechtenstein und Gewerbeverband Kanton Thurgau. Ebenfalls zu den Mitgliedern gehört die IHK St.Gallen-Appenzell.

Präsidiert wird die IG Engpassbeseitigung von Kantonsrat Dr. Walter Locher.